.
 

Ihr Weg zur Rhein-Neckar Creativ-Messe


Zielort für das Navigationssystem Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen Erzbergerstraße 89 67063 Ludwigshafen

PKW-Anreise über A61:

Am Autobahnkreuz Ludwigshafen auf die A650 in Richtung Ludwigshafen fahren. Ausfahrt Ludwigshafen-Oggersheim-Süd (Nr. 8) abfahren und in Richtung Friesenheim abbiegen. Der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

PKW-Anreise von Mannheim:
Über die Konrad-Adenauer-Brücke (B 37) den Rhein überqueren und auf der A650 bis zur Ausfahrt Oggersheim Süd (Nr. 8) geradeaus fahren. Hier die Autobahn verlassen, in Richtung Friesenheim abbiegen und der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

Aus anderen Richtungen:
Richtung Ludwigshafen-Friesenheim fahren und der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

Deutsche Bahn
Durch die Nachbarstadt Mannheim ist die Eberthalle Ludwigshafen an die wichtigen Verkehrsknotenpunkt im Netz der Deutschen Bahn(verlinken mit: http://www.bahn.de/p/view/index.shtml) angeschlossen. Es bestehen direkte ICE- Verbindungen nach Basel, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Flughafen Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Köln, München, Paris, Stuttgart und in viele weitere Städte.Der Hauptbahnhof Ludwigshafen sowie der Bahnhof-Mitte bieten optimale Anbindungen an das S-Bahn-Netz sowie die Anbindungen an den Öffentlichen Nahverkehr und zum Hauptbahnhof Mannheim. 

VRN – Verkehrsverbund Rhein-Neckar

Straßenbahn vom Hauptbahnhof Ludwigshafen:
Straßenbahnlinie 10 in Richtung Friesenheim bis Haltestelle Fichtestraße oder Buslinie 71 bis Haltestelle Ebertpark Süd.

Vom Hauptbahnhof Mannheim:

Straßenbahnlinie 8 in Richtung Oppau, Umstieg am Berliner Platz in die Straßenbahnlinie 10. Haltstelle Fichtestraße.

Straßenbahn aus Richtung Bad Dürkheim:

Mit der Linie 4 bis Heinrich-Pesch-Haus, 15 Minuten Fußweg bis zur Friedrich-Ebert-Halle (ausgeschildert) oder bis Hauptbahnhof Ludwigshafen fahren und Straßenbahnlinie 10 nehmen.